Erfolgreicher Auftrag für AfI Uri
Amt für Informatik patcht Linux Server mit Lösung der Mint System

Auch das AfI hat ihren Patch-Day. Regelmässig werden Sicherheits-, Software- und Systemupdates für die Windows-Server automatisiert aufgespielt. Für die rund 20 im Einsatz stehenden Linux Server stand dieser elegante Service bis anhin nicht zur Verfügung.

Wir durften dem Amt für Informatik des Kantons Uri ein Angebot unterbreiten und bekamen den Zuschlag für das Einrichten einer modernen Automatisierungslösung. Mit dem Expertenwissen von Mint System konnte eine hoch professionelle Linux Server Patching-Lösung installiert werden.

Unsere Lösung setzt auf das weiterverbreitete Automatisierungs-Werkzeug Ansible. Es dient zur Konfiguration und Administration von Serverumgebungen und kann für verschiedenste Anwendungsszenarien angepasst werden.

Konsequent nach der Strategie für Offenheit und Transparenz sind die Systemdokumentation und die verwendeten Tools auf GitHub frei zugänglich.

Eine typische Win-Win Situation: Wir durften einen interessanten Auftrag realisieren. Das AfI konnte eine Lücke in der Systemadministration schliessen und IT-Dienstleistung aus der Region einkaufen.
Wir sind der Überzeugung, diese Zusammenarbeit ist eine Erfolgsgeschichte im Sinn von "IT-Kompetenz made in Uri".

Janik von Rotz
7 Oktober, 2020
Share this post
Stichwörter
Bearbeiten
Archiv
Rückblick PraktikerTreff
148. Praktikertreff Innovation